Der Vergabe der Kepler-Preise liegen unabhängig von den detaillierten Ausführungen in der jeweils aktuellen Ausschreibung folgende Kriterien für die vorgelegten Arbeiten und Projekte zugrunde, wobei die Reihenfolge der Kriterien ohne Bedeutung ist:

  • Verbindung zu Kepler, Kreativität, Originalität und Fantasie
  • Tiefgang und Schwierigkeit in Abhängigkeit vom Alter der Bewerber/innen
  • Historische und sachliche Richtigkeit
  • Struktur und Verständlichkeit
  • Eigenständige Leistung.
scroll back to top