Die Verleihung des 4. Kepler-Preises erfolgte am am 13. November 2015 im Rahnen des Festaktes zum 75-jährigen Jubiläum des Kepler-Museums in Weil der Stadt.

 

1. Preis: Luca Kick, Kepler-Gymnasium Weiden i.d. OPf. für seine Arbeit mit dem Titel:

              Keplers geometrisch-harmonisches Weltmodell von 1596

2. Preis: Natalia Puchalska, Gimnazjum Jana Keplera Zagan für ihre Arbeit: 

                   Brettspiel - Die Umlaufbahnen von Johannes Kepler

scroll back to top