Informationen zum Objekt und zum Bild

Teleskop Starlight-Spiegel 20“ (CDK 20), Kamera SBIG 11000M mit AOL.

Der Galaxie wurdei wurde am 26. Mai 2012 in der Zeit von 22:30 bis 0:30 aufgenommen. Die Belichtungszeit betrug insgesamt 50 min  (Clear und Rot je 3x300 s, Grün und Blau je 2x300s)

Tracking für alle Aufnahmen mit separater Guide-Cam, Intervall 4 s

Gesamtbelichtung 3000 s bzw. 50 min

Bedingungen: Transparenz ?, Temperatur ? °C, Kamera -20°C

pdfObjektbeschreibung als PDF

 

Das Objekt:

M104 ist eine Galaxie im Sternbild Jungfrau. Sie ist 45 Mi. Lichtjahre entfernt.

 

Diese Spiralgalaxie sehen wir fast genau von der Seite, so wie sie für uns im Raum schwebt. Sie steht im Sternbild Jungfrau und ist im Frühling gut im Fernrohr zu beobachten.

Das breite Staubband, das den leuchtend hellen Bulge umgibt, den Kern der Galaxie, bildet die Hutkrempe eines gedachten Sombrero. Ihm verdankt die entfernte Galaxie ihren Namen.

 

 

scroll back to top
Copyright © 2017 Kepler-Gesellschaft e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.